Laberpost #6 - Schuljahr 13/14, Auslandsjahr, Ferialjob, Urlaubspläne,...

Hey meine Lieben ♥

Heute hab ich einfach mal wieder Lust, euch vollzulabern, mir steht der Sinn gerade so danach und es gibt echt einiges zu erzählen :D Ihr müsst euch den Post natürlich nicht durchlesen, aber vielleicht interessiert euch ja, was gerade in meinem Leben so passiert :) Teilhaben lassen will ich euch auf jeden Fall!

Das wohl wichtigste für mich ist, dass in 2 Tagen mein erstes Jahr an der Oberstufe zu Ende geht :D Es war ein tolles Jahr, das rasend schnell vergangen ist. Anfangs hatte ich wahnsinnig Angst, dass ich mich nicht einfügen werden kann und keine Freunde finde, was sicher auch damit zusammenhängt, dass ich das in meinen ehemaligen Schulen nicht geschafft habe, aber es hat alles toll geklappt. Ich habe tolle Freunde gefunden und mit einigen von ihnen wirklich innige Beziehungen geschlossen, was für mich einfach nur toll ist. Früher war ich meist allein und hatte aus diversen Gründen kaum Lust bzw teilweise sogar Angst vor der Schule, aber mittlerweile freue ich mich jeden Tag aufs neue - komisch, nicht wahr? Viele jammern ja immer, dass Schule keinen Spaß macht, aber ich bin einfach nur dankbar für diese tolle Bildungsmöglichkeit und auch dafür, dass ich so neue Leute kennen- und lieben lernen kann. Wie auch immer, auch notentechnisch ist mir dieses Jahr viel leichter gefallen als erwartet und ich schließe die 9. Klasse mit einem Schnitt von 1,13 ab, wobei ich mehr rausholen hätte können, aber ganz ehrlich, es ist so oder so ein ziemlich gutes Ergebnis :) Lediglich Latein habe ich hassen gelernt - Gott, was ist das für eine schreckliche Sprache >.< Es gibt durchaus Gründe, warum sie nicht mehr gesprochen wird... naja, morgen geht es nochmal in die Projektwoche (Selbstverteidigung, gestern und heute war ich im Kino, Montag war Wandertag) und dann hole ich mir am Freitag mein Zeugnis ab, woop ♥

Wirklich Ferien mache ich aber nicht, weil ich gleich am 7.Juli meinen Ferialjob starte :D Ich arbeite in meinem Ort als Zimmermädchen, was viele Vorteile mit sich bringt - einerseits kenne ich meine Arbeitsgeber bereits, der Weg dorthin ist wirklich kurz, ich muss nur vormittags arbeiten und und und :) Es gibt zwar noch einige Kleinigkeiten zu klären, aber ich werde vorraussichtlich 5 Wochen arbeiten, wobei ich durcharbeiten wollte, wahrscheinlich kriege ich aber mal ein paar Tage frei und arbeite dann Ende August mal, wenn ich eben Zeit habe, was aber auch voll okay ist. Allerdings wird es so sein, dass ich mindestens 6 Tage die Woche arbeite, was aber für mich auch absolut in Ordunung geht und ich muss sagen, ich freue mich schon wahnsinnig darauf, mir mein eigenes Geld zu erarbeiten! :) Könnte mir auch gut vorstellen, nächstes Jahr einen Nebenjob zu suchen, mal schauen...

Ein weiteres Projekt, das ich im Sommer in Angriff nehmen möchte, ist die Bewerbung für mein Auslandsjahr. Ich möchte im Schuljahr 2015/16 unbedingt nach Kanada reisen, und ich bin wahnsinnig dankbar, dass mir meine Eltern das auch ermöglichen wollen und können :) Genaueres werde ich euch demnächst sicher mal sagen.

Außerdem möchte ich im Sommer viel reisen! ♥ Die einzige Reise, die schon feststeht, ist mein Trip nach England - in 43 Tagen geht es los, ich freue mich schon so sehr *-* Ich wollte euch noch fragen, ob euch eine Reihe dazu interessiert, sprich ein kleines FMA im Blogpostformat, eventuell auch als Video, aber eher nicht, bin da etwas schüchtern idk :D Also auch ein Post zu den Fakten über meine Reise, was ich mitnehme usw, wäre das interessant für euch? Lasst es mich wissen :)
Mit meiner besten Freundin geht es vorraussichtlich mal ein Wochenende nach Wien, worauf ich mich auch schon sehr freue, Power-Shopping und so ♥ Der Termin ist noch nicht festgelegt, eventuell während meinen freien Tagen im Juli oder mal an einem Augustwochenende :) 
Meine Familie und ich würden auch liebend gerne eine Woche nach Italien an den Gardasee fahren, wie es bei uns schon fast Tradition ist. Eigentlich hatten wir schon für die Osterferien gebucht, aber meine Mutter hat ja eine Lungenentzündung bekommen und dadurch mussten wir absagen. Die letzte Ferienwoche, also die erste im September, würden wir aber nun gerne unten verbringen, das wird aber spontan gebucht, da wir noch schauen müssen, wie es bei Papa mit der Arbeit bzw dem Urlaub passt :)


Ganz ehrlich, ich könnte euch noch so viel erzählen, aber ich denke, der Post ist vorerst echt lang genug und ich kann euch ja noch oft genug volllabern :D Daher verabschiede ich mich für heute, ich blog jetzt etwas vor ♥

Kommentare:

  1. Da hast du aber ne Menge vor :) Ich werd in 5 Wochen nach Italien fahren, ansonsten hab ich keine besondren Pläne ;) Ich wünsche dir jedenfalls viel Spaß und danke für deine Antwort!

    liebe Grüße Lana
    sweetfluffythings.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Und ich habe mein vorletztes Jahr zu Ende gebracht und Starte im September in mein letztes Schuljahr :D Ich habe einen uuunglauublich ( für mich total ungewohnten) Notenschnitt von 1,7 und bin so glücklich! Jetzt hab ich schon fast eine Woche Ferien und weiß nicht was ich die 2 Monate so machen soll?
    Das mit dem Ferialjob klingt toll, ich arbeite sowieso schon Samstags, aber mal sehen wie das dann nächstes Schuljahr aussieht wegen dem Stress (:
    Mich würde ein FMA total freuen, ich steh auf solche Posts total :D
    Ich bin froh in Wien zu leben, meine Geldbörse nicht, da ich überall in meiner Nähe einfach zu viele Geschäfte habe die mich jedes mal in ihren Bann ziehen ..
    Ich wünsch dir erholsame Ferien (:

    AntwortenLöschen