Wie teuer ist mein Gesicht? - Tag

Hey meine Lieben ♥

Wenn ihr das hier liest, sitze ich wahrscheinlich gerade im Auto und langweile mich :D Die Fahrt dauert zwar wirklich lange (und vor zwei Jahren sind wir wegen mehreren Staus gleich 10 Stunden statt den üblichen 6-7 gefahren...), aber das ist es mir wert ♥ Werde euch auch auf jeden Fall Impressionen von Italien zeigen und vielleicht auch Fotos von Sephora und co. machen, falls ich das darf, ich frag einfach mal lieb :)
Wie auch immer, das eigentliche Thema des heutigen Posts ist ein Tag, den sich eine liebe Leserin gewünscht hat und der mich dann auch so ansprach, dass ich mir dachte, da mach ich doch Mal mit :) Es handelt sich hierbei um den Wie teuer ist dein Gesicht? -Tag, in dem man seine Alltagsprodukte hernimmt und schaut, wie viel Geld man sich eigentlich jeden Tag so ins Gesicht klatscht :) Ich habe vorab keine Schätzungen gemacht, habe aber nicht erwartet, dass ich über 100 Euro komme, weil ich im Moment auch keine teure Foundation nehme (die sind mir alle zu dunkel >.<"). Aber naja, schauen wir mal, ich lasse mich auch überraschen :D Ich verwende übrigens die österreichischen Preise, weil ich sie ja auch zu diesem Preis gekauft habe.


MAC Mineralize Skinfinish Stereo Rose - 28€
N°7 Pressed Powder - (gibts nicht mehr, aber das aktuelle kostet umgerechnet) 13,86€
MAC Studio Finish Concealer - 20€
iQ Concealer - 4,99€
NYX Blush in Taupe - 8,95€
Manhattan Easy Match Makeup - 7,99€
Too Faced Natural Eye Palette - 35€
Artdeco Eyeshadow Base - 7,95 €
Maybelline Browdrama Augenbrauengel - 8,99€
Manhattan Eyemazing Liner - 4,49€
Look by Bipa Wah Wah Woom Mascara - 3,99€

Mit dem Ergebnis hätte ich irgendwie nicht gerechnet - 144,21€ kostet das alles. Wow, ich bin ehrlich gesagt etwas baff. Dafür, dass ich im Moment bei vielen Produkten eher die Drogerieversion bevorzuge, ist das ziemlich viel. Klar, die zwei Produkte von MAC machen was weg - ich dachte aber nicht, dass der Concealer so teuer ist O: Und die Too Faced Palette ist auch nicht die billigste, aber ich verwende sie nunmal am häufigsten von all meinen Lidschatten.. werde sie demnächst auch mal reviewen. Völlig unerwartet war auch das Puder - von so einem hohen Preis ging ich irgendwie nicht aus..

Wie auch immer, ich bleibe jetzt geschockt hier sitzen und schreibe dann noch ein paar Artikel, ihr könnt euch, sofern ihr das wollt, von Herzem getaggt fühlen und auch mal diese Challenge machen - vielleicht überrascht euch euer Ergebnis ja so sehr wie mich meins... ♥

Kommentare:

  1. Woooow, also das ist schon einiges an Geld. Ich will ja gar nicht wissen, wieviel Geld so in meinem Gesicht jeden Tag pickt :/ Da würd ich ja gleich zum grübeln beginnen und mich fragen ob das WIRKLICH sein muss :/
    Wer schön sein will, dessen Geldbörse muss leiden (:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich bin auch sehr geschockt von dem Ergebnis, so viel hatte ich beim besten Willen nicht erwartet :o Und ja, es MUSS sein :D

      Löschen
  2. Schön dass du mitgemacht hast :)
    Ich finde es sehr interessant und wenn man merkt dass schon nur das tägliche Make up so viel kostet, muss man sich mal überlegen welchen Wert seine gesamte Sammlung hat :D ich glaube wir vererben irgendwann einfach unsere schminksammlung ;D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Puh, wenn ich das so überdenke muss meine Sammlung extrem viel wert sein... krasse Sache das o: Ja, müssen wir wohl, die Schminke ist dann eh mehr wert als alles andere :D..

      Löschen
  3. Ja, das sammelt sich so an:)
    Liebst,
    Katrin

    AntwortenLöschen