Rituals Duschschaum vs. Greenland Milky Showerfoam

Hey meine Lieben ♥

Ich habe euch in diesem Haul ja schon ein Produkt gezeigt, welches mich persönlich sehr interessiert hat. Da ich ein riesiger Fan von den Duschschäumen von Rituals bin (und im Moment auch ungelogen 4 Flaschen hier habe), war ich sehr interessiert, als ich ein ähnliches Duschgel von der Marke Greenland in meinem Bipa gesehen habe. Dieses hat mich vor allem gereizt, weil ich hier in Österreich einfach nicht an Rituals rankomme. Ich habe es mir also sehr spontan zum Vergleich mitgenommen und teste nun schon lange genug beide Duschschäume, um ein Fazit zu ziehen.


Preislich unterscheiden sie sich nicht dramatisch. Den Duschschaum von Greenland bekommt ihr um 6,49€, den von Rituals gibt es um 8€. Natürlich, der Unterschied ist vorhanden, aber durch andere Aspekte würde er sich ja ausgleichen lassen - würde. Beide Produkte enthalten je 200 ml, wobei die Flasche von Greenland etwas schlanker ist. Beide lassen sich in der Dusche leicht entnehmen und schon mal vorab, mir macht es riesig Spaß, mich mit Schaum zu duschen *-*


Das Prinzip der Duschschäume von Rituals dürfte den meisten unter euch bekannt sein, ich erkläre es trotzdem nochmal. Das Produkt kommt als Gel aus der Flasche, das sich schwer fotografieren lässt, weil es sehr schnell mit der Luft reagiert und schon zu einem leichten Schaum wird.


Richtig aufschäumen tut es aber erst, wenn ihr es verreibt, und dann aber richtig. Dadurch braucht ihr sehr wenig Produkt, weil man sehr wenig Gel benötigt, um die richtige Menge Schaum zu bekommen. Dadurch rentieren sich die 8 Euro schon, einfach weil das Produkt extrem ergiebig ist. Selbst meine Mutter, die normalerweise für Duschgel nie so viel Geld ausgeben würde, war begeistert von dem Produkt und ließ es sich nicht nehmen, beim nächsten Einkauf ein paar Flaschen mitzunehmen.


Und da tut sich schon der erste Unterschied auf - die Version von Greenland kommt direkt als fester Schaum aus der Flasche. Dieser hat zwar mehr Textur als der von Rituals und ich persönlich habe damit sogar etwas mehr Spaß, aber damit büßt man natürlich sehr viel von dem Produkt ein und es ist sehr unergiebig. Ich muss aber sagen, dass ich dachte, dass es schlimmer sein würde. Ich dusche nun schon eine Weile damit und es ist in etwa halb leer, aber nichts im Vergleich zu dem von Rituals.

Ich finde, beide pflegen etwas - nicht sehr, aber etwas, nichts, was lange auf der Haut haftet, aber beim Auftrag äußerst angenehm. Da sind sie gleich auf.

Wenn wir schon vom haften bleiben sprechen - der Geruch von Greenland verfliegt schnell, den von Rituals kann ich noch eine Weile wahrnehmen. Greenland hat, soweit ich weiß, drei Geruchsarten: Ricemilk&Vanille, Coconut Milk&Lime und Almond Milk&Lotus. Ich habe spontan zu dem mit Limette gegriffen, weil ich davon ausging, dass alle mit Reismilch sind und dieser etwas frisch ist. Naja, falsch gedacht, frisch ist es nicht, der Kokosgeruch ist dominant, Limette rieche ich nicht raus. Es riecht, meiner Meinung nach, sehr nach Bounty, nur dezenter - für Kokosfans sicher toll, ich steh da nicht so drauf, fands aber okay, werde mir die anderen beiden Sorten aber gerne mal ansehen. Rituals gibt es in vielen Variationen, im Shop gibt es aber immer Tester, also schnuppert euch durch. Meine Favoriten sind Laughing Buddha, Yogi Flow und der hier gezeigte Zensation.

Insgesamt kann ich sie euch beide empfehlen, auch wenn die die Schäume von Rituals etwas besser finde. Den Schaum finde ich aber bei der Version von Greenland toller, aber es hat eben auch seine Nachteile, ich mag sie aber beide sehr gerne ♥


Habt ihr Erfahrung mit Duschschäumen? Welche sind eure Favoriten?



Kommentare:

  1. Ih Kokos geruch :D Mag ich auch nicht sooo. Wieso ist Rituals nur so teuer :( mimimi -.-

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch nicht, aber mir macht der Schaum so viel Spaß, muss mir die anderen Geruchsrichtungen anschauen :D Finds auch total Schade, aber sie haben sooo tolles Zeug :/

      Löschen
  2. Ich habe gerade das erste mal etwas von Duschschäumen gehört. Ich habe noch immer nicht das perfekte Duschgel für meine Haut gefunden, da bin ich noch auf der Suche. Vielleicht landet mal so ein Duschschaum in meinen Händen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finds sehr lustig mit ihnen zu duschen, optimal pflegen tun sie nicht, aber egal, sie machen sauber und das erwarte ich mir :D Schaus dir mal an, vielleicht magst du sie ja :)

      Löschen