MAC Satin Taupe Dupe?

Hey meine Lieben ♥

Heute habe ich einen Post für euch, den ich so eigentlich garnicht geplant hatte, als ich aber letztens durch meine Schminksammlung stöberte fand ich, dass es sicherlich ein interessantes Thema sein könnte und eventuell einige von euch anspricht bzw euch interessiert :) 

Ich bin ja stolze Mama von vier Mac Lidschatten, wobei ich bei einem nicht so genau weiß, warum ich ihn gekauft habe, Beauty Marked war mein erster und eher ein Fehlgriff, fragt mich nicht, was mich da geritten hat :D Unter anderem beherbergt meine ziemlich leere 15er Palette den wunderschönen Lidschatten Satin Taupe, ein absoluter Bestseller von Mac und zuercht extrem gehyped. Für mich ist es eine geht-immer Farbe, ein schönes, alltagstaugliches Taupe mit genialem Schimmer. 


Und obwohl der Lidschatten einfach nur eine Schönheit ist, wirkt der Preis von 18,50€ bzw. 14,50€ für ein Refill sicher auf viele ziemlich abschreckend. Als ich also letztens durch meine Sammlung kramte, entdeckte ich eben diesen Lidschatten von Max Factor aus der Earth Spirits Reihe im Farbton Burnt Bark. Die Ähnlichkeit war verblüffend und da fiel mir ein, dass ich ihn mir damals nur gekauft hatte, weil er eben als Dupe zu Satin Taupe gehandelt wurde. Diese Information dürfte vielen bekannt sein, aber ich möchte sie natürlich auch mit jenen unter euch teilen, die das noch nicht wussten und Satin Taupe eventuell anschmachten :D

Beim Nachforschen für den Post habe ich entdeckt, dass die Reihe von Max Factor mittlerweile zu Wild Shadow Pot unbenannt wurde und um einige Farben erweitert wurde, wundert euch also nicht darüber. Die Wild Shadow Pots erhält ihr in Österreich um rund 7,50€, in Deutschland anscheinend um ca. einen Euro billiger. Somit kosten sie schon nur die Hälfte eines MAC Refills. Enthalten sind laut Internet 4g Produkt, was im Vergleich zu Mac mit 1,5g schon ein ziemlicher Unterschied ist. Also, man kriegt die fast dreifache Menge um den halben Preis - klingt doch gut, oder?

Bei der Verpackung hat Mac allerdings meiner Meinung nach die Nase vorne. Die Wild Shadow Pots kommen mit einem durchsichtigen Drehverschluss daher, was ich persönlich nicht so mag, da ich lieber meinen Lidschatten aufklappe, auftrage, zuklappe - ist aber auch kein großes Problem für mich, da ich sie ohnehin depottet habe.


oben Burnt Bark, unten Satin Taupe

Obwohl sich die beiden Lidschatten im Pfännchen recht ähnlich sehen, kommt beim swatchen doch der Unterschied hevor. Zwar sind sich die beiden ohne Frage ähnlich, gehören auch derselben Farbfamilie an, aber Burnt Bark ist kühler und etwas dunkler als Satin Taupe.

Die Textur finde ich bei beiden recht angenehm, Mac ist sowieso toll und auch Burnt Bark bröselte nicht und ließ sich schön gleichmäßig auf der Lidschattenbase verteilen. Bei beiden Lidschatten bin ich jeweils einmal mit dem Finger über meinen mit der essence Pigmentbase vorbereiteten Innenarm gegangen - an der Pigmentierung kann man also auch nichts aussetzen.


Insgesamt ist Burnt Bark also kein 1:1 Dupe zu Satin Taupe, auf dem Lid sind sie sich allerdings schon ähnlicher auf den Swatches und ich kann euch den Lidschatten von Max Factor trotzdem mit gutem Gewissen ans Herz legen, falls euch solche Farben gefallen :)




Kommentare:

  1. Toller Post!
    Mir gefällt die Farbe wirklich ausgesprochen gut!
    Ich werde mir die von Max Factor mal genauer ansehen! :)

    Liebe Grüße
    CherryPrincess

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank <3
      Ich finde sie auch beide wunderschön, wenn sie dir zusagt, schau sie dir unbedingt mal an.

      Löschen
  2. Ich habe keinen einzigen Lidschatten von Maxfaktor, aber das klingt in deinem Post ja echt vielversprechend!
    Ich mag Mac Lidschatten ja sehr, jedoch finde ich sie wirklich nicht soooo gut wie wirklich viele das behaupten. In nächster Zeit wird auch kein Lidschatten von Mac mehr bei mir einziehen, dafür probiere ich jetzt mal die Blushes aus (:
    Schöner Post, die Farbe vom Maxfaktor Lidschatten finde ich total schön, ich werde mich heute mal umsehen (:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Max Factor ist auch bei mir eher so eine Marke, die ich garnicht auf dem Radar hab. Aber der Lidschatten ist echt toll :)
      Ich find sie schon ganz nett, aber da kauf ich mir lieber ne Naked mit 12 Farben, wobei einer dann etwa 4,50 kostet und die Quali richtig richtig geil ist, meiner Meinung nach besser als bei Mac. Blushes will ich auch mal probieren, Blushbaby find ich toll <3 Und den Lidschatten musst du dir unbedingt mal anschauen :)

      Löschen
  3. Mir gefällt dein Dupevergleich! MAC Lidschatten sind mir einfach zu teuer und dafür das ich dann auch noch mehr als genug besitze würde ich mir für das Geld niemals einen von MAC kaufen. :)
    "Burnt Bark" habe ich schon ziemlich lange und ich mag die Farbe auch wirklich, benutze sie allerdings viel zu selten. Sollte ich nach diesem Artikel aber mal ändern! :)

    Liebe Grüße,
    Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde sie auch etwas überteuert, benutze sie im Alltag aber doch recht oft - und vernachlässige die vielen anderen, jaja, ich habe im Januar nachgezählt, ich habe insgesamt 253 Farben, da kommen viele zu kurz...
      Im Alltag verwende ich Burnt Bark auch nicht so oft, trage da irgendwie lieber helle Farben, aber in der Crease ist er schon nett :)

      Löschen
  4. Also erstmal danke für deinen lieben Kommentar:)
    Dein Blog ist auch sehr schön.
    Irgendwie hast du mich grade ein bisschen neugierig auf den Max Factor Lidschatten gemacht. Ich hatte zwar auch schon über einen von Mac nachgedacht, aber wie du ja oben erwähnt hast sind die soo teuer...
    Also wär das doch eigentlich ne ganz nette Alternative:)

    Liebst, Seline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir dauerte es auch eine Weile, bis ich mich überwunden habe, einen zu kaufen, sie sind schon sehr teuer :/ Speziell für Jugendliche kaum erschwinglich. Der von Max Factor ist natürlich ne tolle Alternative :)

      Löschen
  5. Und hier ist der Vergleich auch zu sehen... ich hab gerade einen Kommentar bei Dani http://www.danis-beautyblog.com/2010/11/dupe-zum-mac-satin-taupe-lidschatten.html#comment-form zu diesem Thema abgegeben... Hier also nur noch liebe Grüße :-) Pia von skincareinspirations.com

    AntwortenLöschen