Wunderwaffe - IQ Concealer Review

Hey meine Lieben ♥

Heute möchte ich euch ein Produkt vorstellen, das mich seit einiger Zeit täglich begleitet und mein Herz von Anfang an erobert hat und mich bis jetzt nicht enttäuscht hat. Die Rede ist vom Concealer aus dem Hause IQ, die Eigenmarke der österreichischen Drogeriekette Bipa. Ich habe ihn euch in einem Haul bereits gezeigt und schon da angekündigt, dass ich ihn wohl oder übel reviewen werde, weil ich so begeistert bin. Nun ja, heute ist es so weit! :)

Ich habe mir den Concealer mitgenommen, weil ich auf Kalter Kaffee völlig angefixt wurde. Ich war schon länger auf der Suche nach einem flüssigen, nicht austrocknenden Concealer für meine mäßigen Augenringe. Ich hatte bereits Catrice und Maybelline probiert, war zwar mit ersterem ganz zufrieden, aber nicht wirklich begeistert.


Der Concaler kommt in einer völlig unscheinbaren, schwarzen Hülle daher. Der Schwammapplikator ist zwar schön weich, allerdings trotzdem sehr robust, falls ihr den Löscher von Maybelline kennt, dazu ist er kein Vergleich. Er hat ein stabiles "Gerüst", nichts da mit nachgeben. Ich finde den Applikator sehr angenehm, er fühlt sich wirklich nicht hart oder dergleichen auf der Haut an.


Betätigt man dann den Drehmechanismus, kommt das Produkt aus den kleinen Löchern gesickert. Der Concealer an sich hat eine sehr angenehme Textur, ist wunderbar flüssig, lässt sich toll und ohne fleckig zu werden verteilen und vor allem dunkelt er nicht nach. Die Dosierung funktioniert durch den sehr stabil wirkenden Mechanismus auch einwandfrei und wirklich einfach.


Die Farbe des Concealers ist ein kleine Traum für Blassnasen.  Die hellste Nuance Ivory macht ihrem Namen ganze Ehre, so einen hellen Concealer habe ich kaum mal gesehen! Die Deckkraft ist auch einigermaßen gut, zwar nicht unbedingt für Pickel ausreichend, aber für die Augenringe genau richtig, wenn nicht sogar perfekt. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass er kein bisschen in die Augenfältchen kriecht. Nein, wirklich garnicht. Dieses Problem habe ich sonst bei wirklich jedem Concealer, aber der hier macht das nicht. Außerdem hält er wirklich lange - meine 8-Stunden Schulatage übersteht er zumindest.


Hier nochmal im Vergleich mit anderen hellen Concalern, damit ihr seht, WIE hell er ist. Links von ihm seht ihr den Mac Studio Fix Concealer in NC15, der ja als ein heiliger Gral für helle Haut gehandelt wird. Er ist zwar nur geringfügig dunkler, aber gelbstichiger und eben ein Cremeconcealer, weshalb er sich für die Augenpartie nicht so eignet. Und rechts seht ihr den Maybelline Fit me Concealer in 15. Er dunkelt auch leicht nach, aber das ist im Vergleich schon krass, vor allem, da viele ihn so für Blassnasen empfehlen... Außerdem ist der Concealer von IQ auch von der Textur her einfach viel angenehmer. 


Habt ihr Erfahrung mit diesem Concealer? Oder könnt ihr mir andere helle Exemplare empfehlen? ♥




Kommentare:

  1. Ich habe den MAC Mineralize Concealer in NW15, der ist auch super hell. Für mich schon fast zu hell, aber etwas heller darfs ja in der Augenpartie auch sein. Von der Textur her ist er auch perfekt für unter dem Auge geeignet.
    Wie siehts eigentlich bei dem IQ Concealer im Vergleich zu anderen mit der Deckkraft aus? Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der würde mich auch mal sehr reizen..
      Naja, so deckend wie der Studio Finish Concealer ist er natürlich nicht, aber mit dem Fitme kann er sich schon messen. Für die Augenpartie völlig ausreichend, aber jetzt wo dus sagst, sollte ich vielleicht noch editieren :)

      Löschen
  2. Ich bin auch durch Kalter Kaffe zu dem Concealer gekommen. Am Abend habe ich den Post gesehen, am nächsten Tag gleich in der Früh, bevor ich mich geschminkt habe, bin ich zum Bipa gegangen (der zum Glück nur 2 minuten entfernt ist) und habe ihn mir geholt, es gab sogar 15% Rabatt haha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Neid, mein nächster Bipa ist 15 km entfernt, glücklicherweise in der Stadt, in der ich in die Schule gehe.. im Moment gibts ja auch 15%, wenn ich mich recht entsinne :)

      Löschen
  3. Hey,
    ich folge dir jetzt über bloglovin. Tolle Bilder im Post - so macht es Spaß zu lesen. Auch gute Qualität der Bilder. Ich musste dir direkt folgen.
    LG Lexa http://loni3.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aww, vielen Dank für das positive Feedback, darüber freue ich mich wahnsinnig <3 Mich freut, dass dir mein Blog gefällt, an den Bildern arbeite ich im Moment noch. :)

      Löschen
  4. Was ein Unterschied! Der Concealer von Alterra fällt mir gerade nur ein, der ist auch wirklich seeehr hell.

    Lieben Gruß, Lisa♥️

    AntwortenLöschen