Garnier Micellar Cleanser - ein weiterer Bioderma Dupe?

Hey meine Lieben ♥

Ihr kennt sicher alle das Mizellenwasser von Bioderma, das ja nicht umsonst in der Beautywelt extrem gehyped ist bzw wurde. Speziell 2013 boomte es, weil das sanfte Produkt so ziemlich jeden begeisterte und man bei der angeblich phänomenalen Wirkung schon mal so einen Batzen Geld hinblättert. Dementsprechend groß war die Freude, als Loreal im Sommer ein anscheinendes Dupe dazu herausbrachte, das die gleiche Wirkung versprach, allerdings um einiges erschwinglicher war. Es wurde sehnsüchtig erwartet und bald hatte beinahe jeder Beautyguru eines der Produkte zuhause, dann klang der Hype langsam ab.

Auch ich besitze das Mizellenwasser von Loreal und mag es aufgrund der sanften Reinigung sehr gerne. Umso überraschter war ich, als ich gestern im Bipa ein neues Produkt von Garnier sah, das ich auf noch keinem Blog gesehen hatte, und nahm es genauer unter die Lupe. Hierbei handelt es sich um den Micellar Cleanser All-in-1. Nachdem ich mir die Beschreibung durchgelesen hatte, wanderte es in meinen Einkaufskorb, da ich ohnehin bald ein neues Abschminkfluid brauchte und ich sehr gerne neue Sachen ausprobiere.
Zuhause suchte ich dann im Internet nach Reviews und fand nur englischsprachige, alle aus dem Januar diesen Jahres. Also ist das Produkt wirklich brandneu auf dem Markt und hat sich still und heimlich - oder einfach unbemerkt von der deutschen Beauty Community? ;D - ins Sortiment geschlichen.


Aber was verspricht das Produkt eigentlich? Es soll Make-Up entfernen, reinigen und die Haut gleichzeitig beruhigen. Geeignet ist es für empfindliche Haut und Augen, die Hautverträglichkeit ist hoch und dermatologisch getestet.

Es sind 400 ml enthalten, was ich eine tolle Menge finde, da man damit wirklich eine Weile auskommt. Das Reinigungsfluid von Loreal enthält beispielsweise 200 ml, das von Bioderma kann man in verschiedenen Größen (250-500 ml) erwerben. Also das ist für mich schonmal ein großer Pluspunkt, weil der Inhalt wirklich viel ist.
Gekostet hat es mich dabei 6,99€, was zwar mehr ist als das von Loreal, welches rund 4 Euro kostet, allerdings muss man bedenken, dass das der österreichische Preis ist und die Marken hier gern etwas mehr verlangen. Daher schätze ich den deutschen Verkaufspreis auf 5-6€ ein, in den englischsprachigen Reviews variierte er zwischen 2 und 4 Pfund.

Die Verpackung ist sehr schlicht, durchsichtiges Plastik, abgerundet, pinker Deckel. Sehr clean, ich find sie trotzdem ganz gut gemacht und auch ansprechend. Wirkt alles stabil.

Kommen wir zum Produkt an sich. Es ist, wie man es von Mizellenwasser so gewohnt ist, absolut flüssig und durchsichtig. Was ich sehr begrüße ist, dass es nicht parfümiert ist und man dadurch keinen unangenehmen Geruch ertragen muss. Ich wende es an wie jedes andere Abschminkfluid dieser Art auch: Aufs Wattepad, Wattepad 10 Sekunden aufs Auge legen, dann abwischen. Für Mascararückstände wische ich noch zweimal darüber und fertig, das Auge ist abgeschminkt. Das funktioniert auch bei diesem hier einwandfrei, auch Foundation entfernt es ohne Probleme. Auch brennt es kein bisschen in den Augen und hinterlässt nicht den Hauch von einem unangenehmen Hautgefühl.


Unterm Strich muss ich sagen, dass ich das Produkt wirklich gut finde und gerne weiterhin verwenden werde. Die Wirkung finde ich nicht besser, aber auch nicht schlechter als die von Loreal, und da es mir so gesehen billiger kommt, werde ich ab jetzt zu diesem hier greifen :) Kann ich euch empfehlen, wenn ihr nach einem Mizellenwasser sucht. In D wird es ja wahrscheinlich nochmal billiger sein, und da zahlt ihr eben einen oder zwei Euro mehr für die doppelte Füllmenge.

EDIT: Nach etwas längerer Testphase muss ich sagen, dass ich das Produkt mittlerweile besser finde als das von Loreal, weil es mir einfach noch etwas sanfter vorkommt und das Makeup etwas besser entfernt.

Habt ihr das Produkt schon gesichtet, wegen dem Preis? :) Was haltet ihr generell von Mizellenwasser?

Kommentare:

  1. Hey , ich bin Lea von http://jole2327.blogspot.de/ :)
    & ich habe dich für den Liebster- Award Tag nominiert, ich würde mich freuen, wenn du mitmachen würdest :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab dieses Produkt auch letztens im Bipa entdeckt, und es hat mich auch totaaal angesprochen, nur wollte ich zuerst mir einige Reviews darüber ansehen, damit ich es mir nicht unnötig hole (:
    Ich habe jetzt zwar 2 Makeupentferner die ich aufbrauchen muss, aber vielleicht wandert das ja doch noch in mein Körbchen(:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich teste es jetzt ja schon ne Weile und muss sagen, dass ich es auch sanfter finde als die Version von Loreal, insofern kann ich es echt nur empfehlen! :)

      Löschen
  3. Ich habs mir auch schon gekauft und bin sehr zufrieden damit ;) LG Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mags auch sehr gerne, finds mittlerweile auch besser als das von Loreal :)

      Löschen
  4. Danke für das Review das probier ich aus! :D

    Und was den höheren Preis in good old austria angeht - wir haben eine höhere Steuer als in Deutschland (was mir vor allem bei Kosmetik immer wieder sauer aufstößt…)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist trotzdem so, dass die MWSt an sich ja kaum höher ist als in D, nur der eine Prozent mehr kann das ja auch nicht verursachen :/ und bitte <3

      Löschen
  5. schöner review - bin nämlich auch beim Stöbern im Bipa darauf gestoßen und wollte mich vorab informieren, ob es denn mit den bekannten Mizellenwässerchen mithalten kann :)

    Vllt. ein kleiner Verbesserungsvorschlag für deine Review:
    "Gekostet hat es mich dabei 6,99€, was zwar mehr ist als das von Loreal, welches rund 4 Euro kostet" - die Aussage, dass es mehr als Loreal kostet, finde ich nicht gut gewählt, da es eben nicht stimmt wenn man es auf vergleichsweise 100ml runterrechnet.

    lG!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankesehr <3 Ja, es ist immer recht gut, wenn man sich vorab über das Produkt erkundigen kann - es lebe das Internet :D

      Danke für den Verbesserungsvorschlag, ich dachte, es wäre relativ klar, da ich im vorhergehenden Satz bereits die doppelte Füllmenge erwähnt hatte, werde es aber gerne noch editieren, danke für den Tipp! :)

      Löschen
  6. echt interessante Review :) hab es mir gestern gekauft und liebe es schon ;D

    lg Karina mylifeisntalwaysawesome

    AntwortenLöschen
  7. Wo hast du das gekauft? Bei uns in München habe ich es noch nicht gefunden...

    AntwortenLöschen
  8. Ich habs mir auch gekauft, als ich es plötzlich im DM sah :D
    mag es auch echt gerne und mit den 400ml kommt man superlange aus :)

    AntwortenLöschen
  9. Ich habs mir auch gekauft, als ich es plötzlich im DM sah :D
    mag es auch echt gerne und mit den 400ml kommt man superlange aus :)

    AntwortenLöschen
  10. Hab grad nach reviews danach gesucht, weil ich es mir im letzten Ö-urlaub mitgenommen habe... In D gibt es das Produkt (noch) gar nicht, leider... Hoffe, dass man es auch hier kaufen kann, wenn meins leer ist, ich liebe es nämlich! :)

    AntwortenLöschen
  11. Eine Wirklich tolle Review. Ich hoffe das es das produkt bald in Deutschland gibt, damit ich es endlich testen kann. Ich mag Garnier sehr gerne und deswegen würde ich es auch lieber ausprobieren als das von Loreal.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag
    Liebe Grüße Lisa

    AntwortenLöschen
  12. Habe es heute bei rossmann in DE für rund 5.- gekauft und werde es testen...habe gehört es soll auch gut gegen Pickel sein

    AntwortenLöschen
  13. Hey Tessa,
    das Garnier Mizellenwasser hat genau die IDENTISCHEN Inhaltsstoffe wie das L'Oréal. Wie soll es denn dann besser sein? :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Garnier & l'oreal gehören zusammen ... Oben ist die rede vom bioderma mizellenwasser! Und das hat eindeutig andere inhaltsstoffe und testet wenigsten seine produkte nicht an tieren !

      Löschen
  14. Habe es heute für 4,95€ in unserem dm markt in Deutschland gekauft. Bin auch sehr begeistert.
    Liebe Grüße, Gini

    AntwortenLöschen
  15. Gegen meine wasserfeste Mascara kommt es leider nicht an... deswegen nutze ich es eher selten & dann als "Luxusabschminkprodukt". :-)

    AntwortenLöschen