Konsumchallenge - es geht los!

Hey meine Lieben ♥

Wie gestern ja schon angekündigt, werde ich heute einige Details zu meinem "Kaufverbot" bis Ende März voröffentlichen. Ich habe mich nach einigem Überlegen für 6 Produktgruppen entschieden, die ich vermeiden will, 5 davon zählen zu dekorativer Kosmetik:

Lidschatten
Kajal/Eyeliner
Mascara
Lippenprodukte 
Duschgels

Um euch einen kleinen Eindruck zu vermittlen, warum ich genau diese Produktspaten ausgewählt habe, habe ich einige Bilder für euch geschossen. Die Qualität lässt zu wünschen übrig, tut mir leid, die Lampe, mit der ich sonst fotografiert habe, hat den Geist aufgegeben und die, die ich nun verwende, funktioniert nicht so toll. Egal, jetzt einige (erschütternde :D) Bilder. Für manche ist es sicher voll viel, andere finden es eher wenig, im Beauty- Bereich gibt es ja verschiedene Meinungen über "viel". Ich möchte aber auf jeden Fall sowohl aufbrauchen als auch aussortieren, um etwas Ordnung in meine Sammlung zu bringen. Also, fangen wir an:


Meine Lidschatten musste ich sogar in drei Bilder aufteilen, weil ich sonst nicht alles einigermaßen scharf aufs Bild bekommen hätte :/ Hier seht ihr meine Paletten. Die von iQ und NYX verwende ich kaum, mal schauen, werde da einiges aussortieren, die von essence werd ich auch weggeben. Meine beste Freundin wird wohl einiges kriegen, und wir haben eine andere Freundin, die sich auch ziemlich für Kosmetik interessiert, der gib ich wahrscheinlich auch was ab :)




Monolidschatten :D Ich hab noch ziemlich viele von den normalen Catrice- Monos, die hab ich aber depotted und die sind im Moment etwas unansehlich, habe aber eine Z-Palette bestellt, die wird wahrscheinlich Montag kommen, da wird ein sehr großer Post folgen. Verwende ich so bis auf einige Ausnahmen eigentlich ganz gerne und oft, werde aber einige hergeben.


Und Cremelidschatten :) Verwende ich so eigentlich fast alle ganz oft, ich verwende eigentlich immer eine farbige Base. Nur den lilanen von essence werd ich wegwerfen, die Qualität ist ziemlich schlecht.


Mich bei Eyelinern und Kajalen (Kajals?) zurückzuhalten, wird glaube ich nicht so schwer, da ich da eh nicht so oft was kaufe. Trotzdem haben sich einige angesammelt und einige werden mich auch bald verlassen, mal schauen ob die wer will.


Ja. Viele, viele Mascaras. Und ich glaube, dass ich auch nur 3 oder so aussortieren werde/kann.. Keine Ahnung, mal schauen, gekauft werden auf jeden Fall keine neuen.


Foundations, wieder in zwei Teile aufgeteilt :D Da werde ich viel aufbrauchen, aber auch einiges ausmisten, weil schlecht oder ich nicht mag oder whatever.


Mehr Foundations, BB-Creams und sowas. Ganz ehrlich, auf diesem Bild fallen bis auf 3 Produkte bei mir alle durch. Die Manhattan Clearface werd ich noch aufbrauchen, weil die eh fast leer ist, obwohl ich sie nicht so toll finde. Die von Astor gibts ja glaube ich leider nicht mehr, aber die hab ich schon fast aufgebraucht :D Erste aufgebrachte Foundation,das heißt was. Wie auch immer, es sind mehr als genug, um bis Ende März auszukommen, haha...


Bei den Lippenprodukten hab ich mir jetzt nicht die Mühe gemacht, sie aus ihrer Schublade rauszutun, sorry (: Dafür, dass ich eigentlich selten Lippensachen trage bzw in die Schule wenn dann ohnehin nur sheere Sachen, ist das ziemlich viel. Aufbrauchen ist hier leider unrealistisch, aber mehr kaufen wäre einfach nur schwachsinnig.


Und Duschgels *-* Diese Kaufgewohnheit hat sich erst in der letzten Zeit wirklich ausgeprägt, das sind ja bei weitem nicht alle, hab auch noch Sets von Weihnachten undso. Will ich einige aufbrauchen, muss aber erst mit der Riesen-500 ml Packung von Raspberry Kiss fertig werden, der Geruch nervt mich schon so, aber da muss ich durch -.-


Ich hoffe, der Post und die Challenge interessiert euch. Ich werde wahrscheinlich so Mitte/Ende Februar ein kleines Update posten, um euch wissen zu lassen, wie gut es mit dem ausmisten und aufbrauchen, aber vor allem mit dem "Entzug" so klappt. Werde auch Posts darüber machen, was ich aus welcher Produktgruppe aussortiere, wenn euch sowas interessiert (:

Was sagt ihr zu all dem Zeug? Habt ihr irgendwelche Reviewwünsche, ich komme solchen sehr gerne nach (:






Kommentare:

  1. stolze sammlung! :)
    Beim dem duschgel empfehle ich dir, das du mit 2 sachen duscht damit dich treaclemoon nicht so viel nervt :D ich hab warm cinnamon nights hier und es geht noch mit dem geruch :D
    Ich bin froh das ich mittlerweile nicht mehr so Irre viel habe.. aber ich find deine sammlung schön ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha keine Ahnung, ist aber bald leer, bin ganz schön stolz auf mich :D Dann erstmal Rituals Duschschaum *-*
      Ich hoffe, dass sich das Zeug etwas reduzieren lässt, vor allem das Zeug, das ich kaum oder garnicht verwende, muss weg.

      Löschen
  2. also ich finde deine Sammlung super :) aber ich verstehe warum du dir ein Kaufverbot gesetzt hast - ich habe zwar weit nicht so viele "Schätze" versuche allerdings auch, mich beim Kauf von Beautyartikeln zu zügeln.. sobald man etwas neues hat, gerät das Alte meist in Vergessenheit, irgendwie ist das auch schade..

    liebste Grüße
    Kristin von www.rock-n-enjoy.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eben deshalb werde ich auch bald im großen Stil aussortieren und alles, was ich kaum oder garnicht verwende, hergeben. Außerdem will ich einiges aufbrauchen, damit ich wirklich nur noch solche Produkte verwende, die mich zu 100% überzeugen, und die, die ganz gut sind nicht rumliegen habe :/

      Löschen
  3. Auch eine tolle Sammlung :)
    Ich bin wirklich gespannt wie wir alle das durchhalten werden^^

    Liebe Grüße
    Tabea

    AntwortenLöschen
  4. Ohh du hast eine tolle Sammlung.
    Aber ich versteh nicht,warum du dir bei soo wenigen Sachen gleich ein Kaufverbot setzt?

    Liebe Grüße
    Caro von Schminkeckchen.
    http://caros-schminkeckchen.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wollte einfach mal schauen, wie ich so ohne kaufen auskomme, außerdem muss ich Geld sparen, weil ich im April vorraussichtlich nach Italien fahre und dort 1 oder 2 Sephoras besuche, da brauche ich alles Geld, das ich habe :D Und ich bin trotzdem "erst" 15, außerdem hat im Moment nichts mehr in meiner aktuellen Schminkaufbewahrung Platz, sobald ich "renoviere", schau ich mal weiter :) Und ich möchte mal wieder die Übersicht gewinnen und alle Produkte richtig würdigen bzw rausschmeißen was ich nicht mag.

      Löschen
  5. Nicht schlecht! Finde das eine tolle Challenge. Drück dir die Daumen, dass du durchhältst! Wenn du eine Foundation haben solltest, die gut deckt, wo man hinter her aber nicht aussieht, als würde man ne Maske tragen (und sich auch nicht so zugekleistert fühlt) würde ich mich über eine Empfehlung auf deinem Blog freuen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für das positive Feedback <3
      Ich habe ohnehin vor, in Kürze eine Serie zu starten, in der ich alle meine Foundations zeige und vorstelle :) So spontan würde ich die Dior Forever vorschlagen, absolute Lieblingsfoundation (Im Moment aber leider zu dunkel...), alternativ im Drogeriebereich finde ich die All Matt Plus von Catrice ganz gut, habe aber jetzt aussortiert und es gibt so 1-2 Foundations, die ich mir mal ansehen will :)

      Löschen
  6. Hallöchen :O)
    Nun haben wir noch 4 Wochen die wir "durchstehen" müssen - wie läuft es bei dir ?
    Lg Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. An sich ganz gut, habe aber leider letzte Woche in Passau das Lippenstift-Kaufverbot gebrochen, da die matten von p2 ja gehen, ich die aber sehr mag und noch welche wollte, vor allem weil ich sonst auch keine matten habe :/

      Löschen