Depot - Party ♥

Hey meine Lieben ♥

Heute habe ich einen - zumindest aus meiner Sicht - ziemlich spannenden Post für euch! :D Wie ich in meinem Shades of Pink Haul ja schon kurz angekündigt habe, habe ich den Entschluss gefasst, alle meine Catrice Monos zu depotten und in eine Z-Palette zu packen, weil ich sie so einfach zu wenig benutze, obwohl ich sie sehr gerne mag. Also habe ich mich dieses Wochenende hingesetzt und zuerst mit einem Glätteisen versucht, alle Monos zu depotten, bin nach einigen ernüchternden Fehlschlägen aber auf eine Kerze umgestiegen, was bei mir irgendwie besser geklappt hat.


Hier seht ihr das Ausmaß meiner Arbeit - 27 ganze Monos habe ich depottet! :D Leider passen zwei nicht in die Palette (Glamazona LE), zwei sind mir zerbrochen - bleiben 23...


Und hier seht ihr sie in ihrem neuen Zuhause :) Die Z-Palette ist die klassische, schwarze Version und wirkt auf mich sehr gut verarbeitet und insgesamt absolut okay, sehr schlicht und funktionell eben, ich finde es auch gut, dass sie oben durchsichtig ist, so kann man sehen, welche Lidschatten enthalten sind. Außerdem waren in der Palette einige Magnete enthalten, was ich toll finde. Wie sich aber herausgestellt hat, sind einige der Monos bereits magnetisch, andere nicht- komisch. Die, die nicht halten wollten, habe ich also noch mit einem Magneten versehen :)


In die Palette passen 26 Catrice Monos, von der Höhe her sind 4 perfekt, seitlich wäre aber, wie ihr seht, noch etwas Platz. Oben fehlt, wie euch vielleicht aufgefallen ist, ein Lidschatten. Hierbei handelt es sich Um Oops.. Nude did it again!, einer meiner liebsten Nude-Lidschatten, der leider zerbrochen ist. Ich werde ihn mir aber ganz sicher nachkaufen - geht im Moment aber wegen der Challenge nicht, ich halte mich da strikt dran! :)


Fangen wir mal mit dem obersten Quartett an, ausschließlich matte, alltagstaugliche Farben.


Go, Charlie Brown! ist einfach ein mattes Braun. Mehr nicht. Ein mattes, ganz normales Mittelbraun ohne irgendwelche Besonderheiten. So eine Farbe sollte jeder besitzen, speziell für diese "Ich hab keine Lust auf ein kompliziertes AMU und klatsch ihn in die Lidfalte"-Tage. Pigmentierung passt hier ganz gut, kann nicht meckern :)

Starlight Expresso ist mein ganzer Stolz. Seht ihr dieses Hit the Pan? :D Ich bin so stolz auf mich. Ein sehr aschiger Braunton. Die Farbe habe ich früher immer über andere Lidschatten aufgetragen, um sie alltagstauglicher zu machen. Mittlerweile mache ich das nicht mehr, werde ihn aber weiterhin verwenden :)

Bring Me Frosted Cake ist ein sehr rosastichiger, heller Ton. Ebenfalls gut geeignet zum Blenden, habe ihn heute aber auch auf dem gesamten Lid zum Ausgleichen getragen, mit einem anderen matten Ton in der Lidfalte. Ein ziemlich natürliches AMU also. Auch er hat nicht die höchste Deckkraft, aber durchaus akzeptabel.

Ice White Open ist ein mattes Weiß, guter Blendeton oder als Highlighter auch denkbar. Die Pigmentierung schwächelt zwar etwas, aber zum ausblenden brauche ich keine absolut deckende Farbe.


Weiter gehts mit dem nächsten Quartett! :D Oben weitere helle Töne, unten fangen meine Bronzenuancen an.


Mr. Copper Fields (d/c) ist ein schönes, echtes, helles Kupfer mit toller Pigmentierung. Sicherlich einer der besseren Catrice-Lidschatten, sehr einfach und angenehm im Auftrag und hält mit Base auch den ganzen Tag. Echt schade, dass er im Sommer gehen musste, speziell für Leute mit blauen Augen ist er toll.

Ex Pistols (LE) ist nach wie vor einer meiner liebsten Lidschatten und mit Sicherheit einer der besten Catrice Monos überhaupt. Ich glaube, zu ihm muss ich gar nichts mehr sagen, habe ja schon über ihn geschwärmt. Toller, toller Lidschatten - bitte mehr mit dieser Textur im Standartsortiment, Catrice!

Discreet Artist (LE) aus der Neogeisha LE ist ein sehr heller Peachton mit einigen Schimmerpartikeln. Eine nette Farbe, allerdings nicht sonderlich gut pigmentiert, trotzdem für Nude-AMUs immer wieder gern benutzt.

Vanilla&Charles ist ziemlich neu im Sortiment und mein dritter und somit absolut unnötiger Blendeton. Er ist gelbstichiger als Bring me Frosted Cake und auch etwas besser pigmentiert, verwende ihn auch ganz gerne, aber so richtig brauchen tu ich ihn nicht.


Im nächsten Eck fällt deutlich der leere Platz auf. Er ist für Oops, Nude did it again reserviert, wie oben schon erwähnt ♥


My First Copperware Party war einer meiner ersten Catrice Lidschatten und ist nach wie vor einer meiner liebsten. Mit einem anderen Kuperton auf dem gesamten Lid und er in der Lidfalte - ein Traum. Auch von der Pigmentierung her, nur zu empfehlen, schaut ihn euch unbedingt mal an, wenn ihr auf solche Farben steht.

Oh, It's Toffeeful! (d/c) nimmt Catrice ja bei dieser SU aus dem Sortiment- Shame on you! Eine tolle Farbe, ein ziemlich helles, schönes Kupfer, toll pigmentiert, der Auftrag funktioniert einwandfrei - viel zu schön, um durch diese schlecht pigmentierten Neueinzüge ersetzt zu werden :/ Wenn ihr ihn noch wo im Sale findet, schaut ihn euch an, es lohnt sich wirklich.

Pearl Mac Cartney (d/c) ist ein sehr schöner, heller, metallischer Silberton. Sehr schöne Farbe und von der Pigmentierung her wieder einer der besseren Catrice Monos.


Kommen wir zu den unteren Reihen (: Hier erstmal zwei Lilatöne, die ich sehr gerne mag, die beiden Metallic-Töne fallen total durch.


Talk Like An Egyptian ist für mich ein absoluter Reinfall. Das klassische Gold ist richtig schlecht pigmentiert, krümelt stark und ist insgesamt echt nicht gut. Wenn ich noch mehr Zuwachs in der Palette bekomme, fliegt er als erstes. Absolut keine Kaufempfehlung.

Luke Skystalker (d/c) ist da kein bisschen besser. Genau so schlecht und krümelig. Da hat Catrice richtig entschieden, als sie ihn aus dem Sortiment nahmen..

Plum Up The Jam ist ganz was anderes. Ein wunderschöner, gut pigmentierter, dunkler Burgunderton, der mit kleinen, goldenen Schimmerpartikeln durchzogen ist. Ein wirklich toller Lidschatten, auch von der Farbe her, zwar nicht einzigartig, aber trotzdem wunderschön.

I Like To Mauve It war früher einer meiner Lieblingslidschatten :D Die Pigmentierung ist ein Traum, und auch die Farbe, ein kühles, schimmerndes, helles Mauve finde ich sehr schön. Sollte ich öfter mal wieder tragen.


Das nächste Quartett ist leider leicht beschädigt, lasst euch davon nicht stören :/ Prinzipiell sind hier Grautöne und unten random Lidschatten :'D


Fancy A Coppa Tea? ist ja einer der neueren Lidschatten. Er ist zwar richtig gut pigmentiert, bröselt aber stark. Die Farbe find ich aber sehr schön, kann ich mir speziell für die Blauäugigen unter euch gut vorstellen, insgesamt ein guter Lidschatten :)

Blackwood Forest (d/c) ist ein sehr schönes, dunkles Grün, das von sehr kleinen und feinen goldenen Glitzerpartikeln durchzogen ist. Die Farbe ist toll pigmentiert und bröselt kein bisschen, gefällt mir sehr gut, in der Lidfalte kann man ihn auch gut einsetzen.

Shade Of Grey ist auch noch relativ neu, sicher einer der besten "neuen" Monos. Ein schönes, mittleres, leicht blaustichiges Grau. Eine sehr schöne Alltagsfarbe, allerdings empfinde ich die Pigmentierung nicht als die beste, aber durchaus akzeptabel.

Dorian's Grey (d/c) ist eine sehr spezielle, aber nicht weniger schöne Farbe. Im Pfännchen wirkt er wie ein ganz normales, helles Grau, beim Swatch entfaltet er aber seine ganze Schönheit. Er changiert sehr schön ins Goldene, die Pigmentierung ist auch gut, ein sehr schöner, dezenter, aber durch die ungewöhnliche Farbe durchaus auffälliger Lidschatten.


Und damit wären wir auch schon bei den letzten beiden Lidschatten, zwei Grüntöne :) Unten sind noch zwei Plätze frei, falls sich meine Sammlung mal erweitert, hehe :D


C'mon Chameleon! (d/c) wird ja rausgenommen, was denkt Catrice sich dabei... Er ist ja ziemlich bekannt, weil er als Dupe zu Club von Mac gilt, aber auch, wenn er das nicht zu 100% ist, war er sicherlich einer der speziellsten und schönsten Lidschatten im Drogeriebereich. Die Farbe changiert zwischen Grün und einem rötlichen Rot, sowas findet man um den Preis kaum, wenn ihr ihn noch erwischt, schaut ihn euch unbedingt an. Auch die Pigmentierung und die Haltbarkeit sind gut, insgesamt einfach nur ein toller Lidschatten - schade um ihn.... (Er sieht auf den Bild völlig neu aus, liegt daran, dass er es ist :D Er ist mir leider zerbrochen und ich hab ihn natürlich sofort nachgekauft.)

Golden Evergreen (d/c) ist wieder mal so eine Farbe, bei der alles gepasst hat, die Catrice aber durch mittelmäßige Lidschatten ersetzen musste :/ Ein sehr schönes, helles Moosgrün mit goldenem Schimmer, toll pigmentiert, hält lange, kein bisschen fleckig im Auftrag..... einfach nur toll. Aber naja, leider gibt es ihn nicht mehr...


Leider nicht in den Post geschafft haben es Ooops... Nude Did It Again! (werde ich wie gesagt nachkaufen), Hip Hop On The Treetop (d/c) (er war so toll, hab ihn aber so selten verwendet, daher ist die Trauer nicht so groß) und Don't Touch My Mosserati, den ich ohnehin nicht so mochte :)


Und, wie gefällt euch meine Sammlung? Was haltet ihr von Catrice Monos und welcher ist euer Liebling? ♥

Kommentare:

  1. ich kann verstehen dass du sie depottet hast, ich bin auch noch dabei meine sleek paletten zu depotten, die sind aber teilweise sehr widerspenstig und ich bin mir noch nicht sicher ob ich alle depotten soll oder nicht...
    einzel lidschatten nerven mich auch immer und ich benutze sie so gut wie nie.
    ist auf jeden fall eine schöne palette geworden bei dir :) lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es sind einfach zu viele geworden, man hat die Übersicht verloren, sie haben zu viel Platz weggenommen und es war insgesamt nicht so toll :D Ganze Paletten würde ich jetzt nicht depotten, finde die von Sleek auch ganz schön und platzsparend, aber das ist jedem selbst überlassen, zumindest mit Monos würde ich es wieder machen! ♥

      Löschen
  2. Deine selbst zusammengestellte Palette sieht hübsch aus!
    Ich persönlich besitze so einige Monolidschatten, behalte die aber lieber in ihrer einzelnen Verpackung. Finde ich persönlich so schöner. :)

    Liebe Grüße,
    Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fand sie auch immer sehr schön, speziell die von Catrice wegen der clearen Verpackung, aber 27 sind einfach zu viel und es ging mit dem Platz nicht mehr, habe meinen Schminktisch so ausgemistet, dass ich die große Schublade frei hab und jetzt passt das perfekt :'D Früher hab ich auch fast nur Monos verwendet, aber seit ich die Naked 2 hab, bin ich an Paletten so gewohnt..

      Löschen